Archiv nach Kategorien: Steuerberater

√ Steuerberatung Dresden – Steuerberater Dresden √

Die Themen Steuerberatung und Buchhaltung sind sehr komplex und sollten im Unternehmen nur bedingt selbst erledigt werden.

Steuerberater sind zumeist Betriebswirte mit einem Hochschulabschluss. Auch mit einem rechtswissenschaftlichen Studium kann der Beruf des Steuerberaters ausgeübt werden. Nach dem Studium muss eine Tätigkeit im Steuerrecht ausgeführt werden, bevor man als Steuerberater tätig sein kann. Der Steuerberater muss eine Steuerberaterprüfung ablegen, die im Steuerberatungsgesetz geregelt ist, bevor er eine Zulassung für die Ausübung seiner Tätigkeit erhält. Für die Steuerberaterprüfung können auch ausgebildete Steuerfachangestellte, die nach ihrer Ausbildung mindestens zehn Jahre lang im Steuerrecht tätig waren, sowie Beamte im gehobenen Dienst der Finanzverwaltung zugelassen werden. Der Steuerberater ist freiberuflich tätig. Bei der Ausübung ihrer Tätigkeit stehen den Steuerberatern ausgebildete Steuerfachangestellte zur Seite, welche zumeist vorbereitende Arbeiten für die Steuerberater leisten.

Steuerberater Dresden

Die hauptsächliche Tätigkeit der Steuerberater besteht darin, Unternehmen und Privatpersonen zu beraten, wie sie Steuern sparen können. Dazu können Steuersparmodelle für die Unternehmen erarbeitet werden. Es kommt darauf an, die steuerliche Belastung so niedrig wie möglich zu halten. Steuerberater helfen bei der Erstellung der jährlichen Steuererklärung. Steuerbescheide vom Finanzamt, bei denen Unklarheiten bestehen, werden von den Steuerberatern überprüft. In Streitfällen kann ein Steuerberater den Unternehmer oder die Privatperson beim Finanzamt oder vor dem Finanzgericht vertreten.

Hier finden Sie nun eine Liste von Steuerberatungsgesellschaften bzw. Steuerberatern aus Dresden

Steuerberater Dresden

RHE-EL Heimbrock Winkler, Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft mbH
Bautzner Straße 143
01099 Dresden

Telefon: +49 351 800880
Telefax: +49 351 8008811
E-Mail: info@heimbrock-winkler.de
Web: http://www.heimbrock-winkler.de/

Schneider+Partner GmbH
Wirtschaftsprüfung – Steuerberatung

Lortzingstraße 37
01307 Dresden

Telefon: +49 351-34 07 80
Telefax: +49 351-34 07 89 9
Email: mail@sup-dresden.de
Web: http://www.schneider-wp.de/

Bewertungen der Kanzlei im Internet: Klicktel.de

LKL Steuerberatungsgesellschaft mbH
Lockwitzer Str. 17
01219 Dresden

Telefon: +49 351-46 70 23 1
Telefax: +49 351-46 70 24 8
e-mail: lkl@st-verbund.de
Web: http://www.lkl-steuerberatung.de

Bewertungen der Kanzlei im Internet: GooglePlaces |

Bansbach Schübel Brösztl & Partner GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Steuerberatungsgesellschaft
Grunaer Weg 30
01277 Dresden
Telefon: +49 (0)351-86689-0
Telefax: +49 (0)351-86689-80
E-Mail: dresden@bansbach-gmbh.de

ECOVIS WWS Steuerberatungsgesellschaft mbH
Fetscherstraße 72
01307 Dresden

Telefon: +49 351-44 77 40
Telefax: +49 351-44 77 470
E-Mail: dresden-wws@ecovis.com
Web: http://www.ecovis.com/dresden-wws

Bewertungen der Kanzlei im Internet: KennstDueinen.de | Stadtbranchenbuch.com | Qype.com
Sie wollen hier gelistet werden? Bitte kontaktieren Sie mich per Email: mail@stanleyhinz.de

Besonders für kleinere Unternehmen und für Selbstständige übernehmen Steuerberater und deren Steuerfachangestellte die Buchführung und erstellen Jahresabschlüsse. Lohn- und Gehaltsabrechnungen werden für kleinere Unternehmen häufig von Steuerberatern erledigt. Daneben können Steuerberater Unternehmen bei der betrieblichen Buchhaltung beraten, bei vielen betriebswirtschaftlichen Problemen und bei Sanierungsfragen. Existenzgründer können einen Steuerberater bei der Erstellung eines Geschäftsplanes und einer Einnahmen- und Überschussrechnung zurate ziehen.

Bei Privatpersonen im Angestelltenverhältnis kann der Steuerberater oder ein Steuerfachangestellter bei der Erstellung der Einkommenssteuererklärung helfen. Das Honorar für diese Leistung ist im Rahmen der Steuererklärung steuerlich absetzbar.

Die Tätigkeit der Steuerberater beschränkt sich nicht nur auf das Gebiet der Einkommenssteuer und der Körperschaftssteuer, auch alle anderen Steuern, z. B. Erbschaftssteuer, Immobiliensteuern und Grunderwerbssteuern, fallen in den Aufgabenbereich der Steuerberater.

Steuerberater sind unabhängige Organe der Rechtspflege. Sie unterliegen nach der Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB) sowie nach dem Steuerberatungsgesetz (StBerG) der Schweigepflicht. Sämtliche Anfragen werden daher von Steuerberatern selbstverständlich streng vertraulich behandelt. In Sachsen ist die Steuerberaterkammer Sachsen zuständig.

Aktualisiert am: 11.04.2012 – 15:53 Uhr (Bereich Bewertungen im Internet aktualisiert)
Steuerberatung Dresden

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Artikels:
Rating: 3.9/5 (101 votes cast)