Herbst wird Fotobuchzeit – zumindest bei uns

Irgendwie kommen wir in letzter Zeit gar nicht dazu unsere Fotobücher fertig zu machen, das Wetter ist einfach zu schön um die Zeit am Computer zu sitzen, da macht man lieber Fotos :) von daher warten wir auf den Herbst damit.

Zum Thema Fotobuch habe ich bisher schon 2 Artikel geschrieben:

Die Lust am Fotobuch :)
Das erste Fotobuch ist da!

In einem der Artikel hatte ich das geschrieben:

Relativ neu ist auch eine Ipad-App zum Fotobuch erstellen, getestet habe ich das noch nicht, aber interessant sieht das in diesem Video auf jeden Fall aus: http://www.youtube.com/watch?v=Y-zicywDANc

Ich hab das mal ausprobiert, aber so richtig komme ich damit nicht klar. Aufm Handy klappt es gar nicht um mit dem Ipad hab ich einfach nicht das nötige Feingefühl ;) Männer halt.
Von daher “back to the roots”, aber nicht zum Fotos einkleben aber zumindest zum PC und dort das Fotobuch gestalten.

Unsere nächsten Fotobücher werden sein:

- Rhodos-Stadt
- Portugal
- Lissabon
- New York

jede Menge zu tun also.

Vielleicht probiere ich mal so ein “WebFotobuch” aus, da kann man die Bilder online bearbeiten und sich im Web ein Fotobuch zusammenklicken. Ein Freund von mir ist damit recht zu frieden, ich kann es mir noch nicht so recht vorstellen da man da keinen Zwischenstand speichern kann und wir insgesamt gut und gern 7-8 Stunden pro Fotobuch sitzen und eigentlich auch gern 2-3 Tage später noch mal nachbearbeiten oder Texte einfügen. Aber versuchen kann man es ja mal…

Letztens  habe ich über FaceBook einen Tipp für ein Preisvergleichsportal bekommen, leider habe ich den Link verlegt, sollte den jemand nochmal für mich haben bitte via Facebook oder als Kommentar hier posten. DANKE!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Artikels:
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>